48SM-logo-002.jpg
home-up-3.GIF
neues-ov-3.gif
e-shop-up-3.GIF prod-up-3.GIF
ueber-up-3.gif
link-up-3.gif
kont-up-3.GIF
agbs-up-3.gif

neues.gif
Diese Seite enthält aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus unserem Hause ebenso wie aus der Sparte Modellbau allgemein.
Sie wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn Sie wissenswertes zu bestimmten Modellen beizutragen haben, können Sie uns diese per E-Mail zuschicken.
Alle Ankündigungen auf dieser Seite werden nach spätestens einem halben Jahr gelöscht oder sobald sie nicht mehr aktuell sind!
Wichtiger Hinweis:
Bestellungen, die 2 Wochen nach Erhalt der Vorabrechnung nicht bezahlt  wurden, werden als nicht mehr erwünscht angesehen und ohne weiteren Hinweis storniert und gelöscht!
Ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware besteht nur, nach Rechnungsstellung (schriftliche Auftragsbestätigung) durch uns und vollständiger, vorheriger Bezahlung, innerhalb von 7Tagen nach Rechnungsstellung. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich nach Verfügbarkeit
(siehe auch unsere agbs-up-3.gif).

Abschließend noch die Bitte an unsere Kunden.
E-mails an 48 Special Models bitte mit einer aussagekräftigen Betreffzeile versehen, da sie sonst  gelöscht werden!
Grund hierfür ist die Flut von Spam Mails, die uns leider keine andere Möglichkeit läßt, als nicht eindeutig identifizierbare E-Mails einfach zu löschen!  Danke.


Hier ein allgemeiner Hinweis bezüglich der neuen Kennzeichnungsregeln der EU:
Da uns die EU ab dem 20.07.2011 verpflichtet alle Artikel, schon im Shop, mit einem Warnhinweis für Verbraucher zu versehen, wie er auch auf der Verpackung zu finden ist, sind wir gezwungen darauf hinzuweisen,
das unsere Artikel zwar als Spielwaren bezeichnet werden, aber in der Mehrzahl Sammlerartikel sind!
Der größte Teil dieser Artikel ist für Personen über 14 Jahre gedacht und nicht zum Spielen geeignet.

Wir bitte alle Kunden neben der Beachtung der Warnhinweise, auch den gesunden Menschenverstand während der Benutzung unserer Produkte einzusetzen, denn jeglicher Warnhinweis ist sinnlos, wenn er nicht gelesen wird!
Liebe Kunden,
Für Online-Händler bringt der Januar, relevante Gesetzesänderungen. Bereits am 09.01.2016 tritt die Verordnung mit der (EU) Nr. 524/2013, zur
„Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ in Kraft.

Diese sogenannte ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) hat das Ziel, eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außergerichtliche Möglichkeit zur Beilegung von Streitigkeiten zu schaffen. Diese Streitigkeiten können sich aus dem grenzüberschreitenden Online-Verkauf von Waren oder der Bereitstellung von Dienstleistungen innerhalb der gesamten EU ergeben.

Das Ziel dieser Verordnung soll, durch die Einrichtung einer Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) auf EU-Ebene und die Regelung der Zusammenarbeit mit den nationalen Stellen für die alternative Streitbeilegung erreicht werden.

Wir als Händler sind daher ab 9. Januar
2016 verpflichtet worden, unsere Kunden auf die Existenz dieser Plattform zur Online-Streitbeilegung hinzuweisen. Informationen dazu finden Sie in Artikel 14 Absatz 1 der ODR-VO, den Sie unter folgendem Link als PDF herunterladen können: 
 
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524
Außerdem müssen wir den folgenden Link zur OS-Plattform für Verbraucher leicht zugänglich auf unserer Webseite und denen des Shops plazieren:

http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wie auf der Website der OS-Plattform nachzulesen ist, wird diese voraussichtlich erst im Februar 2016 ihren Dienst aufnehmen – die Hinweispflicht besteht allerdings dennoch bereits ab dem 9. Januar!

04.06.2018

Liebe Kunden und Freunde,

durch die allgemeine Aufregung mit der DSGVO und die derzeit laufende Auslieferung von F-14 bis AV8 Piloten sind wir mit der Fertigstellung der FW 190A5 Piloten etwas ins Hintertreffen geraten. Aber wir arbeiten dran und wollen so schnell wie möglich damit fertig werden. Allerdings wird es wohl noch einige Zeit dauern. Alle die bereites den FW190A5 Piloten bestellt haben bitten wir noch um etwas Geduld und die die das noch nicht getan haben sollten sich schon auf die neuen Figuren freuen.

Der Sommer beginnt und ab sofort ist

bei 48 Special Models

Alle unsere Superhelden im Maßstab 1/6 sind zum Teil drastisch im Preis reduziert!!
Wer hier noch einen seit längerem herstellerseitig vergriffenen Artikel ergattern möcht, um seine Sammlung zu komplettieren, hat nun vermutlich die letzte Chance. Denn viele dieser Figuren gibt es nur noch hier!
Bis zum 30.06.2018 gelten die Preise ab Mitternacht ist dann Schluß damit. Also schnell noch im Shop stöbern, bevor es in den Urlaub geht. Man könnte es ansonsten vielleicht bereuen.



04.06.2018

Liebe Kunden und Freunde,

Das Durcheinander mit der DSGVO hat meine Zeitplanung etwas umgeworfen, da ich mich mit dem Datenschutz viel länger auseinandersetzen mußten als geplant( und das Thema ist noch micht durch), konnte ich die Formen für die Harrier Piloten erst heute fertigstellen, was die Auslieferung mindestens bis Montag verzögern wird, denn es muß noch eine Anleitung und eine Verpackung erstellt werden, von Fotos ganz zu schweigen. Letztere haben Priorität, denn ohne sie weiß der Kunde nicht was er bekommt und wie er es montieren soll. Und wir wollen ja alle nicht das die Pilotenfigur den Arm am Hals montiert bekommt, nur weil die Anleitung fehlt!



AV8_Pilot-01.jpg

Neu!
Sofort lieferbar!
bestellen.gif
80-90er Jahre Pilot für AV8 Harrier II
1/18 Pilotenfigurenbausatz 
Passt exakt in das Cockpit des AV8 Harrier II Bausatz oder Fertigmodell
Figur besteht aus Körper, Armen, Kopf, Helm, Atemmaske und 3 Sitzpolstern.
Die Figur ist unbemalt und aus grauem Resin gegossen.
Das Material ist in seinen Eigenschaften Polystyrol sehr ähnlich und muß mit Sekundenkleber geklebt werden.
Eine Lackierung ist problemlos möglich, nach vorheriger Reinigung mit Waschbenzin oder Verdünnung.
Für den Einbau in das Fertigmodell müßen die Beine unterhalb der Kniegelenke abgetrennt werden.

Artikel-Nr.: 18000104


Ab nächster Woche sind dann auch die F-14 und F-18 Piloten wieder lieferbar.
Der FW 190 Pilot braucht noch ca. 2 Wochen bis wir ihn anbieten können.


25.05.2018

Liebe Kunden und Freunde,

jetzt ist es also so weit, die EU hat uns alle sicherer gemacht und ein Monstrum in die Welt gesetzt von dem alle derzeit reden, es aber zumeist noch nicht verstehen, die
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)!

Demzuvolge wird in den nächsten Wochen wieder viel Blödsinn geredet und gemacht werden. Die erste Welle von Panik-E-Mails rollte schon in den letzten Tagen und weitere werden Folgen. Im Schatten dieser Hysterie machnen sich schon Betrüger und Abmahnanwälte bereit um den vermutlich größten Fischzug des Jahres zu starten und der verunsicherten Bevölkerung entweder die eigentlich zu schützenden Daten abzuluchsen oder vermeintliche Fehler in den AGBs abzumahnen!

Wie immer wurde die Information über die neue Verordnung erst im letzten Moment wirklich breit kommuniziert und wer nicht danach gesucht hatte, der  wußte bis vor wenigen Tagen vermutlich nichts davon. Umso größer ist jetzt die Panik. Dabei soll diese Verordnung doch die Daten sichere machen?!
Wie immer liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen und wie immer haben die Lobbyisten die Gelegenheit genutzt um ein möglicht gutes Geschäft damit zu machen.

Dabei ist das Thema nicht wirklich neu und an der Datensicherheit ändert sich auch nicht viel, denn eigentlich wird mal wieder nur die Verantwortung nach unten abgewälzt und viel Papierkram für Bürokraten geschaffen, was wiederum jede Menge zu schützende Daten erzeugt, über die dann alle mit Argusaugen wachen und doch nicht mitbekommen wenn kriminelle Hacker sich die selbigen einfach unter den Nagel reißen, weil man anstatt die Daten zu sichern die Zeit und Arbeitskraft mit bürokratischen Hick-hack verschwendet!!

Dabei ist alles was neu geregelt wird irgendwo in unserm Gestezteswust sowieso schon geregelt, man blickt bloß mittlerweile nicht mehr durch.
Ein gutes Beispiel ist hierfür ist die vom Fiskus vorgeschriebene Aufbewahrungszeit von Geschäftsdokumenten, wie Rechnungen, Lieferscheinen und anderen Geschäftspapieren. Diese Daten, ob digital oder analog gespeichert, haben eine vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Aber jetzt sollen wir auch noch über deren Löschung buchführen und nicht vorhandene oder nicht mehr vorhandene Daten dokumentieren?! Geht's noch?

Für einen Keinstunternehmer besteht hier die einzige Chance in der Flucht nach vorne und das ist die Datenvermeidung!
Aber schon aus Kostengründen wollen wir den Verwaltungswahnsinn gerne so klein wie möglich halten, werden aber von Finanzbehörden und gutmeinenden, unterforderten EU-Politikern immer wieder daran gehindert. Den der Kontrollzwang führt zu immer neuen unnötigen Datenmengen und ist somit ein sich selbst erhaltendes und vergrößerndes bürokratisches Monster!

Das von Wernher von Braun, den viel gescholtenen Raketenentwickler, im Apolloprogramm postulierte KISS- Prinzip wäre hier mehr als sinnvoll. KISS bedeutet Keep It Simple Stupid, zu deutsch "Halte es einfach Idiot" und dem ist nichts weiter hinzuzufügen.

Dennoch sind wir nach der
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet ab dem 25.05.2018 selbiges anzuwenden und die Kunden und Nutzer dieser Internetseite darauf hinzuweisen, das sie ein Recht auf Auskunft haben und sich von uns über die Verwendung ihrer Daten informieren lassen können.


Die AGBs haben dazu einen überarbeiteten Datenschutzpassus erhalten, der vermutlich in der nächsten Zeit weiter optimiert wird, den mit der Auslegung der
DSGVO hapert es derzeit noch und so wird sich vermutlich die ein oder andere Formulierung noch ändern. (Denn worauf es anscheinend wirklich ankommt ist die Formulierung nicht die Umsetzung).

Wir haben für alle Datenschutzanfragen eine eigene E-Mail Adresse eingerichtet:


datenschutz@48specialmodels.com

Alle weiteren Details entnehmen sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingung.


Was die Schöpfer der 
DSGVO leider nicht oder nur bedingt berücksichtigt haben, ist das es völlig unmöglich ist den Weg der Daten im Internet zu kontrollieren oder nachzuverfolgen, denn das war nie die Absicht der Schöpfer des WWW. In einem Netzwerk das Informationen mit Lichtgeschwindigkeit transportiert hängt man zwangsläufig immer hinterher. Das liegt in der Natur der Sache.

Auch hat sich offensichtlich niemand nur ansatzweise darüber Gedanken gemacht wieviel Zeit und Arbeit allein die Durchführung und Bearbeitung der Auskünfte erfordert, wenn nur ein kleiner Teil der Kunden dieses Recht wahrnimmt und sich erklären läßt was eigentlich offensichtlich ist.

Alle Daten die uns unsere Kunden
freiwillig zur Verfügung stellen dienen ausschlichlich der Abwicklung der geschäftlichen Vertragsinhalte und werden auch nur zu diesem Zweck erhoben und nur so lange wie nötig gespeichert.
Ganz ehrlich, wir sind froh wenn wir so wenig Daten
wie möglich erheben müssen, aber ganz ohne geht es eben nicht.

Das die Daten vertraulich behandelt und nicht offen zugänglich sind ist eigentlich selbstverständlich, dennoch scheint es in vielen Unternehmen da große defizite zu geben. Gegen die Kriminellen ist aber kaum ein Unternehmen wirklich sicher, schon alleine weil man die Datensicherheit für den Überwachunsstaat in weiten Teilen der Welt, aber auch in Deutschland, durch Hintertüren für Geheimdienste aufgeweicht hat.

Selbst der beste Systemadministrator kann Daten nicht schützen, wenn er diese Schlupflöcher nicht kennt. Und solange ein Computer mit dem Internet verbunden ist, ist er auch gefährdet.

Wir geben uns alle Mühe unsere Daten zu sichern, schon im eigenen Geschäftsinteresse, den wer will den Wettbewerbern schon seine Geschäftsdaten offenlegen? Aber das stößt an die bekannten technischen Grenzen und die kann das
DSGVO nicht beheben.

Ich bin mir im übrigen sicher das die Datenkraken sich längst Wege ausgedacht haben auf denen sie diese Verordnung still und leise umgehen. Währenddessen machen wir die Praxiserprobung der Beta Version an die kein Gesetzgeber auch nur den Bruchteil eines Gedanken verschwendet hat. Die Kosten trägt wie immer der Kunde, denn den Mehraufwand muß man ja irgendwie finanzieren und das bedeutet meist eine Preissteigerung.
Super gemacht EU!

Aber auch ohne die DSGVO konnten und können sie uns gerne kontaktieren um zu erfahren wie mit ihren Daten verfahren wird.

Den Teil der für sie aber wirklich interessant ist kann auch die
DSGVO nicht kontrollieren, das ist der Weg den Daten im Netz nehmen und die Server auf denen sie manchmal auch nur für Millisekunden zwischengespeichert werden. Wer hier Zugriff hat ist realistisch garnicht nachzuverfolgen und von mir als Shopbetreiber schon deswegen nicht in Erfahrung zu bringen, weil man mir diese Info aus Datenschutzgründen nicht mitteilen wird!

Vergessen sie also die Schwarzmalerei, denn wenn jemand die Daten haben möchte die sie uns für die Kaufabwicklung ihrer Bestellung übermitteln, braucht er zumeist nur eine Suchabfrage in einer der gängigen Suchmaschinen zu starten oder einfach im Telefonbuch nachzuschauen. Häufig reicht auch der Blick in ein Sozialnetzwerkprofil. Denn die meisten geben ganz freiwillig viel mehr im Internet preis als ein krimineller Hacker mit üblen Absichten
braucht. Darüber sollten alle mal nachdenken und ihr Verhalten entsprechend anpassen.


22.05.2018

Liebe Kunden und Freunde,

nur zur Information ab dem 01.Juni 2018 sind die F-14 Piloten in 1/18 wieder lieferbar!

Zum selben Datum kommen auch der neue AV8 Harrier II Pilotenbausatz im 1/18 Maßstab heraus.
Passend zum Hobby Boss Bausatz oder dem Fertigmodell von Merit.

Der
AV8 Harrier II Bausatz ist bereits in unserem Webshop erhältlich, ebenso wie die FW190A5.

Zur
FW190A5 erscheint von 48 Special Models demnächst auch eine passende Pilotenfigur, ebenso wie zur FW190A8.


08.05.2018

Liebe Kunden und Freunde,

Wie bereits angekündigt sind der
AV8B Harrier II und die FW190A5 im Maßstab 1/18 als Plastikmodellbausatz eingetroffen und somit sofort lieferbar!


Der
AV8B Harrier I enstspricht in allen Teilen dem Sammlermodell von Merit, hat aber zusätzlich die unter dem Rumpf angebrachten Kanonengondeln, sowie zwei Sets Abziebilder für unterschiedliche Versionen. Die Bewaffnung entspricht ansonsten der des Fertigmodells. Vorteil hier ist das die Kabinenhaube als Einzelteile in Luftpolsterfolie verpackt kommt und somit in geöffneter oder geschlossener Stellung montiert werden kann. Eine Pilotenfigur ist nicht enthalten, aber wir arbeiten bereits daran und so sollte diese in ein bis zwei Wochen lieferbar sein.

Die FW190A5 gehört wie die FW190A8 zu den meistgebauten Versionen der FW190 und ist somit ein potenzieller Umbaukanidat, denn diese beiden Versionen besitzen die größte Vielfalt and Rüstsätzen und Beladungsformen.

Die
FW190A5 kommt ebenfalls mit Abziehbildern für zwei Versionen, darunter die bereits als Fertigmodell erhältliche Version "Graf" und die auf dem Karton abgebildete Version. Darüber hinaus ist der Abziehbildersatz historisch korrekt und vollständig.
Das Modell hat zudem eine neu erstellte Tragflächenunterseite, die dem Fahrgestell nun den korrekten Einbauwinkel gibt, allerdings nicht mehr die Einklappmöglichkeit bietet. Aber wer klappt schon den ganzen Tag das Fahrwerk ein und aus? Wie schon beim Sammlermodel ist auch hier eine Bombe und ein Außentank enthalten.
Eine Pilotenfigur ist bei dieser Maschine nicht enthalten, aber wir arbeiten bereits an einer Lösung.

Die
FW190A8 wird vorrausichtlich im Juni erscheinen und dann neben den vier Tragflächenwaffen hoffentlich noch ein paar Außenlasten zusätzlich enthalten.



02.05.2018

Liebe Kunden und Freunde,

vermutlich anfang nächster Woche treffen neben dem
AV8B Harrier II auch die FW190A5 im Maßstab 1/18 als Plastikmodellbausatz ein. Daher sind diese Artikel ab sofort bestellbar.
Im Juni erwarten wir dann noch die FW190A8 Version ebenfalls von Hobby Boss und als Bausatz. Vorteil der KIts ist der günnstigere Preis und die möglichkeit auch ander Farbgebungen, sowie Varianten zu gestalten. Bei diesen Modellen ist das eine lange Liste an Möglichkeiten...

18HB81804-AV8B-001.jpg

deatils-300.gif

Neu!
Sofort lieferbar!
bestellen.gif

18HB81802-01.jpg

Neu!
Sofort lieferbar!
bestellen.gif

18HB81803.jpg

Neu!
Kommt demnächst!
bestellen.gif

AV-8B Harrier II
Marines "Ace of Spades 01" or "Avengers 05"
Plastikmodellbausatz!

Maßstab 1/18

Ungebauter, unbemalter Plastikmodellbausatz, für alle denen das Fertigmodelle nicht gut genug ist!
Entspricht dem fertig gebauten Modell von Merit,
 bis auf die Pods unter dem Rumpf und die Abziehbilder  
(siehe Details Seite).
280 Bauteile
Länge:  806 mm
Breite: 514 mm
Hersteller: Hobby Boss
 Artikelnummer: 18HB81804

FW190A5

 Plastikmodellbausatz!
Maßstab 1/18
Ungebauter, unbemalter Plastikmodellbausatz.

Teile: 110
Länge: 491 mm
Breite: 584 mm


 Artikelnummer: 18HB81802
FW190A8

 Plastikmodellbausatz!
Maßstab 1/18
Ungebauter, unbemalter Plastikmodellbausatz.

Teile: 110
Länge: 491 mm
Breite: 584 mm


 Artikelnummer: 18HB81803




24.04.2018

Liebe Kunden und Freunde,

wie schnell doch so ein Monat vergeht und schon wieder gibt es was Neues!

Mancher hat vermutlich schon davon gelesen oder gehört, HobbyBoss bringt den AV8B Harrier II im Maßstab 1/18 als Bausatz heraus. Der ein oder andere wundert sich dann wieso, denn schließlich gibt es doch von Merit ein Fertigmodell im gleichen Maßstab. Nun ja, der Bausatz und das Fertigmodell bestehen aus den gleichen Teilen, nur das der Bausatz noch montiert, lackiert und mit Abziehbildern dekoriert werden muß. Man darf nicht vergessen das der Kit aus China kommt und da sind "Hersteller-" und "Marken
namen" nichts weiter als eine Schrift auf der Packung. Also hat man wohl, nachdem es Probleme mit dem Fertigmodell gab, gedacht machen wir uns die Sache einfacher und verdienen noch mehr dabei, indem wir die Arbeit den Kunden machen lassen!


18HB81804-AV8B-001.jpg
Neu!
Kommt demnächst!
deatils-300.gif
AV-8B Harrier II
Marines "Ace of Spades 01" or "Avengers 05"
Plastikmodellbausatz!

Maßstab 1/18

Ungebauter, unbemalter Plastikmodellbausatz, für alle denen das Fertigmodelle nicht gut genug ist!
Entspricht dem fertig gebauten Modell von Merit,
 bis auf die Pods unter dem Rumpf und die Abziehbilder  
(siehe Details Seite).
280 Bauteile
Länge:  806 mm
Breite: 514 mm
Hersteller: Hobby Boss
 Artikelnummer: 18HB81804


Für alle die der Magie des Modellbaus mächtig sind eine durchaus reizvolle Lösung, denn so gibt es einige ärgerliche Probleme weniger. Die Qualität des Zusammenbaus liegt nun einzig in den Händen des Modellbauers, ebenso die Detailvielfalt und Farbgebung. Einziger Nachteil ist man muß auf Abziehbilder mit all ihren Nachteilen zurückgreifen. Der Hersteller hat es da schon einfacher. Kleinerer Karton, weniger Transportkosten und Versionen die nicht Ankommen gibt es nicht mehr, denn Abziebilder für diverse Versionen wird der Aftermarket wohl bald zuhauf anbieten. Gleiches gilt für Detaillierungssets, denn ein 1/18 Modell bietet sehr viel Fläche, da kann man sich richtig im Superdetailieren verlieren!
Dazu gehört dann sicher auch eine passende Pilotenfigur, die dann hier bei und entsteht und auch bestellt werden kann sobald wir damit fertig sind.

Nun eine kleine Vorschau auf Juni, dann ist von Trumpeter ein Modellbausatz von einem Militärfahrzeug angekündigt, von dem selbst ich nicht wußte das es das gab!

35TR09529-01.jpg
Sowjetische
2A3 Kondensator 2P 406mm Haubitze auf Selbstfahrlafette

Maßstab 1/35
Plastikmodellbausatz
Der Beweis dafür das Größenwahn nicht nur in der Rüstungsindustrie des 3.Reiches weit verbreitet war ist diese sowjetische Haubitze.
Mit 40,6cm Kaliberdurchmesser ist sie eine Dora auf Ketten!

Material Kunststoff und Metall Ätzteile.
830 Bauteile
Länge: 431 mm
Breite:  97 mm

Erscheint voraussichtlich Juni 2018
deatils-300.gif

Artikel-Nr.:
35TR09529

Bei der 2A3 Kondensator  2P handelt es sich um eine Entwicklung der 1950 Jahre die nur kurz in Dienst gestellt wurde. Sie war eine Antwort auf "Atomic Anny" die US Atom Artellerie, die mit dem Erscheinen der ICBMs Anfang der 1960 genauso schnell verschwand wie ihr sowjetischer Gegenpart. So gesehen nur eine Fußnote der Militärgeschichte, aber eine modellbauerisch durchaus interessante, besonders für Fans langer Kanonen.

Ebenfalls lieferbar wenn auch schon etwas länger auf dem Markt der mehr oder weniger direkte technische Nachfolger der Kondensator und auch wieder der letzte seiner Art, denn danach kamen die Raketen auf Radfahrzeugen daher.

35TR01024-001.jpg
Ex-Soviet 2P19 Launcher w/R-17 Missile (SS-1C Scud B) of K14 R-14 Missle System Complex
Maßstab 1/35
Plastikmodellbausatz
Vermutlich letzte Version der mobilen Abschußrampe auf Ketten
bevor die UdssR auf Radfahrzeuge umstieg.

750 Bauteile
Länge: 366 mm
Breite: 101 mm


Artikel-Nr.:
35TR01024

Kommt demnächst!
bestellen.gif


Einen haben wir noch, aber nur einen, und wer ihn haben will der sollte sich beeilen, denn es gibt keinen Nachschub mehr!

040400002-01.jpg

Capt.Gene Cernan
"Der letzte Mann auf dem Mond!"
NASA Apollo 17 Astronaut
aus der Hobby Master 1/6 Legend Figures Serie
 Figur des bekannten amerikanischen Astronauten.

Mit Apollo 17 wurde Cernan zur elften Person die den Mond betrat und zum bisher letzten Menschen auf dem Mond.

Die Figur kommt in der vollen Ausstattung der Apollo 17 Astronauten, mit beweglichen Helmvisieren, Hasselblad Mondkamera und dem berühmten Geologenhammer, dem ersten "Sportgerät" auf dem Mond mit dem Hammerwerfen ausgeführt wurde!

Figurgröße ca. 30cm

Artikelnummer: 040400002

deatils-300.gif

Letzter lieferbar Artikel!
Herstellerseitig seit längerm vergriffen!

bestellen.gif


Wer noch mehr aus der Serie die letzten ihrer Art finden will sollte mal diesem Link folgen:

rari.gif

Auf unserer Seite für Film-Fan-Artikel gibt es noch den ein oder anderen Schatz zu heben!


17.03.2018

Liebe Kunden und Freunde,

schon vor einigen Wochen haben wir unser Modellbausatzseite vorgestellt. Diese Rubrik gibt es im Shop schon von beginn an, aber offensichtlich wird sie nicht wahrgenommen, daher für alle die dem selbermachen statt fertig kaufen noch zugetan sind hier ein kleiner Überblick was derzeit neu ist:


a11170-1-SaturnV.jpga11170-2-SaturnV.jpg Apollo Saturn V
Die Mondrakete
Plastikmodellbausatz im Maßstab 1/144
Gesamthöhe ca. 77cm
Der Klassiker von Airfix ist so alt wie die Mondlandung, aber immer noch ein tolles und beeindruckendes Modell. Die Stufen lassen sich mittels Bajonettaretierung trennen, bis hin zur Raumkapsel!
Das Modell diente auch den Star Wars Modellbauern zum Bau vieler bekannter Star Wars Modell und taucht hier in Teilen auf unterschiedlichen Raumschiffen wieder auf!

Material weißer Kunststoff, enthält Teile für ein Modell inklusive Abziehbilder.
Farbe und Klebstoff nicht enthalten. Wir empfehlen Sekundenkleber für eine schnelle und saubere Montage.
Auch für Anfänger geeignet.

Artikel-Nr.: 144A11170

Sofort lieferbar!
bestellen.gif


fb4003-Predator.jpg RQ/MQ-1 Predator
US Aufklärungs-/Kampfdrohne
Maßstab 1/48

Länge 16cm
Spannweite 32cm

Artikel-Nr.: 48fb4003

Sofort lieferbar!
bestellen.gif

00033633.jpg

Focke Achgelis FA 223 E-0 "Drache"
Erster Deutscher Lastenhubschrauber

Spritzgußmodellbausatz im Maßstab 1/48.
Einziger Bausatz des ersten, funktionsfähigen und eingesetzten Transporthubschraubers der Welt!

Artikel-Nr.: 481033633

Letzter Artikel!
bestellen.gif

481011966.jpg
Sack As-6 Flugscheibe
 1/48 Kleinserien Spritzgußbausatz

Special Hobby Kleinserien Spritzgußbausatz im Maßstab 1/48.

Artikel-Nr.: 481011966


Letzter Artikel!
bestellen.gif
00011335.jpg

Kora Models, Hersteller.-Nr.: KORA4801

Maßstab 1/48.

Flugzeugbausatz Resin- und Ätzteile.
Handgearbeiteter Bausatz in Kleinstserie!
Dieses relativ kleine Modell ist ein echtes Liebhaberstück
und nur in diesem Kit erhältlich.

Artikel-Nr.: 481011335

Letzter Artikel!
bestellen.gif

481031910.jpg

Focke Wulf FW 200C-4 Condor, 1/48 Bausatz.

Trumpeter Plastikbausatz, Spritzguß im Maßstab 1/48.


Artikel-Nr.: 481031910

Letzter Artikel!
bestellen.gif


cb35058-V-1.jpg Deutsche V-1, Fieseler F-103A1 Flugbombe
Maßstab 1/35

Länge: 17cm
Spannweite: 17,5cm

Artikel-Nr.: 35cb35058


Sofort lieferbar!
bestellen.gif

cb35058-V-1.jpg V-1, Fieseler F-103 Re-3 Flugbomben Schulungsgerät
Maßstab 1/35

Länge: ca. 17cm
Spannweite: 17,5cm


Artikel-Nr.: 35cb35060

Sofort lieferbar!
bestellen.gif



cb35053-Seehund.jpg Deutsches Kleinst U-Boot XXVIIB/B5 "Seehund"  
Maßstab 1/35

Material Kunststoff und Metall Ätzteile.
Rumpflänge 33cm

 Artikel-Nr.: 35cb35053

Sofort lieferbar!
bestellen.gif


cb35037-Female-Soldier-Set.jpg WWII Allied Female Soldier Set
Maßstab 1/35

Set enthält 4 Figuren.
Material Kunststoff.

Artikel-Nr.: 35cb35037

Sofort lieferbar!

bestellen.gif

TM2049-MausV1.jpg Maus V1
Deutscher Großpanzer
Maßstab 1/35

Material Kunststoff und Metall Ätzteile

Länge ca.25cm
 
Artikel-Nr.: 35TM2049

Sofort lieferbar!
bestellen.gif


cb35103-Kommandogeraet40.jpg Deutsches Telemeter KDO Mod.40 mit Sd.Ah. 52
(Kommandogerät 40 mit Sonderanhänger 52)
Maßstab 1/35

Material Kunststoff und Metall Ätzteile

Länge ca. 15cm


Artikel-Nr.: 35cb35103

Sofort lieferbar!
bestellen.gif

ks-3516.jpg

MAZ-543 (TEL) & Scud B (SS-1C) Resin Bausatz, 1/35

Sehr seltenes Einzelstück, da der Bausatz, wegen des gleichzeitig erschienenen Dargon Bausatzes, nie in Serie ging!

Hoher Liebhaber und Sammlerwert!

Ungebautes Resin Modell, Farbe und Klebstoff nicht enthalten!

Artikel-Nr.: 12023516

Sofort lieferbar!
bestellen.gif
9108.jpg 

JS-1/JS-2 (Josef Stalin), sowjetischer Kampfpanzer

Super Value Pack, 1/35

Plastikmodellbausatz mit über 470 Teilen, im Maßstab 1/35.

Ungebauter Plastikbausatz!

Farbe und Klebstoff nicht enthalten!

Artikel-Nr.: 350109108

Sofort lieferbar!
bestellen.gif

9111.jpg

Pz.Kpfw. III, Ausf. E/F, Deutsche Wehrmacht, WWII

Super Value Pack, 1/35

Plastikmodellbausatz mit über 450 Teilen, im Maßstab 1/35.

Ungebauter Plastikbausatz!

Farbe und Klebstoff nicht enthalten!

Artikel-Nr.: 350109111

Sofort lieferbar!
bestellen.gif




09.03.2018

Liebe Kunden und Freunde,

Oster naht auch dieses Jahr schneller als man denkt und vergangenes Weihnachten sollte uns allen eine Lehre gewesen sein. Ruck zuck war es vorbei!
Daher schon mal die Zeit nehmen und die Neuheiten ansehen und das ein oder andere vielleicht schon mal bestellen.
Denn es kann manchmal ganz schnell gehen. So z.B. mit dem Apollo 17 Astronaut von Hobby Master. Eben hatten wir noch ein volles Lager und innerhalb von 4 Wochen wollen plötzlich alle zum Mond fliegen?! Jetzt ist Schluß damit denn der Artikel ist auch herstellerseitig bereits vergriffen.

Neu eingetroffen sind einige Hobby Master 1/72 Panzer und Militärfahrzeugmodelle, darunter die ISU 122S, der russische Panzerjäger, aber auch der M 41  Walker Bulldog in der Bundeswehrversion
"weiße 246" von 1950  sowie zwei Willys Jeeps sind ab sofort lieferbar.

Im Lager gibt es aber auch noch die ein oder ander seit länger vergriffene Rarität und daher sollte man sich den Shop ruhig mal genauer ansehen!


72hg7020-2.jpg Neu!

72HG7020
ISU-122S Tank Destroyer No.23,
Soviet Army, Poland 1944

Sofort lieferbar!
bestellen.gif
72hg4213-3.jpg Neu!

72HG4213
Willys Jeep with 37mm aniti-tank gun,
 3rd Bttn., 1st Armored Rgt., 1st Armored Div.,
Tunisia, 1943


Sofort lieferbar!
bestellen.gif
72hg4214-4.jpg Neu!

72HG4214
Willys British Airborne Jeep w/trailer,
 6th Airborne Division,
British Army,
Normandy, June 1944

Sofort lieferbar!
bestellen.gif
72hg5306.jpg
Neu!

72HG5306
M41G Walker Bulldog "246" German Army, 1950s

Sofort lieferbar!
bestellen.gif


11.01.2018

Liebe Kunden und Freunde,

mit dem Hersteller PMA Models haben wir einen neuen Anbieter in 1/72 Fertigmodelleangebot. Die Modelle von PMA zeichnen sich durch sehr hohe Detailgenauigkeit, eine Metallguß Karosserie und originalgetreue Lackierung aus. Besonders interessant ist, daß die Modelle teilfertig geliefert werden und  man selbst entscheiden kann ob man ein komplettes Fahrzeug zeigt oder z.B. eine Werkstattdiorama gestalten will. Mit wenigen Handgriffen sind die Teile zu einem ganzen Modell zusammengefügt. Sie brauchen nicht verklebt werden und können somit auch wieder zerlegt werden, wenn man sich umentscheidet.

Besonders schön ist aber die Detailgenauigkeit und Beweglichkeit der Modelle. Die 88mmFlak z.B. kann fahrbereit oder in Feuerstellung aufgestellt werden. Sie läßt sich auch an eines der passenden Zugfahrzeuge anhängen und kann damit "auf dem Marsch" dargestellt werden.
Geliefert werden die Modelle zudem in einer Klarsichtbox, die doppelt so breit ist wie das Fahrzeug selbst. Dadurch kann man in der Box ein kleines Diorama einrichten oder einfach nur das Modell vor Staub schützen.

P0307-5.jpg Deutsches DB9 12t Halbkettenfahrzeug 
mit 88mm Flak 18, panzergrau/Winter
1/72 Sammlermodell

Sehr fein detailliertes Metallgussmodell mit Kunststoffteilen.
Karosserie aus Metall, Fahrwerk und Ketten aus Kunststoffen.
Die Karosserie und das Fahrwerk kommen getrennt und müssen nur noch zusammengesteckt werden.
Motorhaube und Fahrerkabine können abgenommen werden!
Farbe panzergrau/Winter.
Sehr fein gearbeitetes Sammlermodell!
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet.

Artikel-Nr.: 72P0307

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!
bestellen.gif

P0310-1.jpg Deutsche 88mm Flak 37, 1942,
1/72 Sammlermodell

Sehr fein detailliertes Metallgußmodell mit Kunststoffteilen.
Mit an-/abklappbaren Stützen, kann fahrbereit gemacht oder in Feuerbereitschaft aufgestellt werden.
Rohr hat Rücklauf und kann voll gerichtet werden.
Farbe panzergrau.
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet. 

Artikel-Nr.: 72P0310

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!
bestellen.gif

p0312-2.jpg Deutsche 88mm Flak 36, panzergrau/tarn,
1/72 Sammlermodell

Sehr fein detailliertes Metallgußmodell mit Kunststoffteilen.
Mit an-/abklappbaren Stützen, kann fahrbereit gemacht oder in Feuerbereitschaft aufgestellt werden.
Rohr hat Rücklauf und kann voll gerichtet werden.
Farbe Panzergrau mit Tarnmuster.
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet.

Artikel-Nr.: 72P0312

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!

bestellen.gif

p0313-1.jpg
Deutsche 88mm Flak 37, Wintertarnung,
1/72 Sammlermodell.


Sehr fein detailliertes Metallgußmodell mit Kunststoffteilen.

Mit an-/abklappbaren Stützen, kann fahrbereit gemacht oder in Feuerbereitschaft aufgestellt werden.
Rohr hat Rücklauf und kann voll gerichtet werden.
Farbe: panzergrau mit Wintertarnmuster.
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet.

Artikel-Nr.: 72P0313

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!
bestellen.gif

P0315-2.jpg Sd.Kfz.8, schwerer Zugkraftwagen (Halbkette) 12t, panzergrau,
 1/72 Sammlermodell.


Sehr fein detailliertes Metallgusmodell mit Kunststoffteilen.
Karosserie aus Metall, Fahrwerk und Ketten aus Kunststoffen.
Die Karosserie und das Fahrwerk kommen getrennt und müssen nur noch zusammengesteckt werden.
Motorhaube kann abgenommen werden!
Farbe panzergrau.
Sehr fein gearbeitetes Sammlermodell!
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet. 

Artikel-Nr.: 72P0315

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!
bestellen.gif

P317-2.jpg
Sd.Kfz.8, schwerer Zugkraftwagen (Halbkette) 12t, sand/braun,
1/72 Sammlermodell.


Sehr fein detailliertes Metallgussmodell mit Kunststoffteilen.
Karosserie aus Metall, Fahrwerk und Ketten aus Kunststoffen.
Die Karosserie und das Fahrwerk kommen getrennt und müssen nur noch zusammengesteckt werden.
Motorhaube kann abgenommen werden!
Farbe sand/braun.
Sehr fein gearbeitetes Sammlermodell!
Lieferung in stabiler Kunststoff Klarsichtbox, auch zum Lagern geeignet.

Artikel-Nr.: 72P0316

Nur noch geringe Stückzahl lieferbar!
bestellen.gif


Für alle die ihre Modelle lieber selbst zusammenbauen haben wir schon seit Jahren eine Abteilung für Plastikmodellbausätze im Shop. Die Artikel waren bisher auf diesen Seiten nicht vertreten was wir mit folgendem Button ändern möchten.

baus.gif
Alle Bausätze hier vorzustellen wäre aus Platzgründen nicht möglich, daher einfach mal auf den Button klicken und zur betreffenden Seite wechseln!

Für alle die auf die 1/18 Piloten warten: Ich habe sie nicht vergessen, aber es dauert leider noch etwas...

20.09.2017

Liebe Kunden und Freunde,

Da E-bay ab Oktober 2017 eine quasi Enteignung der gewerblichen Verkäufer im Bereich von Bildrechten sowie Produktangaben angekündigt hat, werden wir vorraussichtlich ab Ende des Jahres 2017  jeglichen Handel auf E-bay einstellen.

Der Grund hierfür ist, daß E-bay sich per "Erlass" die Bildrechte der Verkäufer aneignen will, um diese nach gutdünken weiter zu nutzen. Darüber hinaus verbiete E-bay das anbringen von Wasserzeichen und/oder Firmenlogos zum Schutz gegen Missbrauch durch Mitbewerber etc..
Nach unserer Auffassung ist das wettbewerbsrechtlich und urheberrechtlich sehr bedenklich, und vermutlich auch nur dadurch rechtsgültig, weil E-bay die Händler quasi nötigt ihnen diese Rechte "freiwillig" abzutreten, da sie ansonsten vom Handel ausgeschlossen werden! Also eigentlich schon eine glasklare Erpressung seitens E-bay.

Darüber hinaus sollen die Händler Ihre Produktdaten ebenfalls frei zur Verfügung stellen und, wie die Bilder, in den E-bay Katalog übereignen, aus dem sich die Mitbewerber dann alles für lau abgreifen können und Konkurrenzangebote im gleichen Look basteln können ohne den Zeitaufwand zu investieren den der Urheber damit hatte.
Für 08/15-Artikel mag das ganz praktisch und auch nicht weiter problematisch sein, bei unseren Eigenprodukten und Markenartikeln bei denen die Hersteller die Bildrechte nur an die Händler abgeben wird das eventuell ein großes Problem und eine Situation bei der sich Abmahnanwälte bereits die Hände reiben!

Ganz nebenbei ist es aus Sicht der Bildersteller ein Verstoß gegen deren Vertragsrechte und Vergütungsrechte. Sie werden schließlich für die weiterreichende Nutzung nicht entlohnt.

Da wir unsere Bilder für die eigenen Produkte selbst erstellen und als Exklusivanbieter vermarkten, ist es nicht in unserem Interesse, daß diese Bilder ohne Markenlogo/Internetadresse von uns unbekannten Dritten genutzt werden.
Für viele andere, zugekaufte Artikel erstellen wir ebenfalls eigene Fotos, da der Hersteller entweder keine geeigneten Bilder oder zu kleine Formate anbietet. Die Urheberrechte und Herstellungskosten dafür liegen also bei uns und es ist somit keinesfalls in unserem Interesse das Mitbewerber damit ihre Umsätze verbessern, ohne das wir etwas davon hätten außer Kosten!

Des weiteren beabsichtigt E-bay die gewerblichen Verkäufer dazu zu nötigen die Rückgabefristen auf 60 Tage auszuweiten. Zuerst zwar nur für Artikel bei denen der Käufer die Rücksendekosten zahlt, aber wer weiß wie lange? Bei anderen Gelegenheiten hat E-bay bereits mehrfach die gesetzlichen Regelungen durch Aufnötigung neuer AGBs in Bereiche ausgeweitet, die von zweifelhaftem Nutzen für die Verkäufer waren und nur den Kunden angebliche Vorteile brachten.
Bisher dreistestes Unterfangen in diese Richtung war die glücklicherweise verhinderte automatische Rückerstattung des Kaufpreises an den Käufer im Ausland, wenn der nur behauptet hat den Artikel nicht bekommen zu haben. Diese Regelung hätte dem Betrug Tür und Tor geöffnet.
Ähnlich verhält es sich bei den jetztigen Neuerungen die E-bay plant und vermutlich auch durchdrückt. Den Schaden haben direkt oder indirekt die gewerblichen Händler, obwohl E-bay nur Vorteile darin sieht. Vor allem aber an den direkt bestellbaren Rücksendeetiketten mitverdient!

Ein Kunde der den falschen Artikel gekauft hat weiß das in der Regen nach Erhalt oder Anprobe, meist aber schon beim Auspacken. Ihm dann 60Tage statt 14 Tage oder gar 4 Wochen Rückgaberecht einzuräumen verbessert weder den Zustand des zurückgesandten Artikels noch erleichtert es dem Verkäufer die Arbeit. Denn dieser muß geprüft, gesäubert und wieder verkaufsfähig gemacht werden. Kann in den meisten Fällen aber auch nicht mehr zum Neupreis angeboten werden und es erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem Kunden um den Restwert. Das alles kostet Geld und Zeit, und Zeit ist Geld. Und wer bezahlt das dann? Genau die anderen Kunden! Nicht E-bay.

Schon seit Jahren versucht E-bay die gewerblichen Verkäufer immer weiter zu entrechten, indem man die AGBs dahingehend umgestaltet, daß die gewerblichen Freiheiten vom Händler auf E-bay übergehen und nur die Kosten und Pflichten beim Händler verbleiben. Ein gutes Beispiel ist die Kampagne für den kostenlosen Versand. Es gibt nämlich keinen kostenlosen Versand. Jeder Händler bezahlt für jede Bestellung. Einziger Unterschied die Kleinen bezahlen Privatkundenpreise, also 6,99€ pro Paket bis 5kg und die Großen haben einen Vertrag mit eine Paketversender und zahlen je nach Versandmenge weniger pro Paket, sehr viel weniger.
Dennoch kalkulieren alle Händler die Versand-und Verpackungskosten in die Produktkosten ein. Die, die kostenlosen Versand propagieren verstecken diese Kosten aber im Kaufpreis, anstatt sie wie es transparent und kundenfreundlicher wäre, gesondert auszuweisen! Wer also glaubt "kostenloser Versand" wäre kostenlos, der ist der Marketingmasche voll auf den Leim gegangen.

Ebenso rechtlich fragwürdig sind die widerholten Versuche die Internethändler  zum  Verkauf auf Rechnung zu nötigen. Ich als gelernter Kaufmann weiß das dies eine Form des Kredites ist. Den Käufern wir weisgemacht es wäre ihr Recht auf Rechnung kaufen zu können. Falsch, jedenfalls bei Erstkunden und ungeprüfter Bonität.
Im Geschäftsleben geht Kaufen auf Rechnung nur bei bereist erfolgtem Bonitätsnachweis und überprüfter Richtigkeit der persönlichen/geschäftlichen Daten, und auch dann nur wenn der Verkäufer es akzeptiert!

Selbst im klassischen Geschäft muß der Kunde erst Zahlen bevor er die Ware mitnehmen kann und hier sieht ihn der Verkäufer von Angesicht zu Angesicht!

Und jetzt soll der Internethandel allen die es wünschen ohne weiteres den Kauf auf Rechnung gestatten?! Nur damit E-bay mehr Umsatz macht....

Ich kann jedem der über E-bay verkauft nur raten sich die neuen AGB-Änderungen und Änderungen genauestens anzusehen und sich bei jeder zu fragen wem nutzt das wirklich!

Daher kommen sie direkt in unseren Webshop. Rufen sie uns an bei Fragen zu Produkten und machen sie kein FAQ-Quiz!



13.06.2014

Liebe Kunden und Freunde,



die EU und der Gesetzgeber haben ein Neues Verbraucherrecht beschlossen welches am 13.06.2014 in Kraft tritt. Danach sind wir als Shopbetreiber verpflichtet sowohl eine neue 
Widerrufsbelehrung sowie ein Widerrufsformular auf unserer Internetseite und im Shop anzuzeigen und zu erläutern.

Der Gesetzgeber hat sich die Sache mal wieder einfach gemacht und eine Flut von möglichen Fällen mit einer stattlichen Anzahl an möglichen und unmöglichen Vorformulierungen geschaffen, mit der der Verbrauche zu informieren sei. Für uns hat das in den letzten Wochen und Tagen reichlich Arbeit bedeutet, denn was bisher einfach und klar war, wird durch die neuen möglichen Variationen in der 
Widerrufsbelehrung nicht transparenter, sondern eher verwirrend. Auf den ersten Blick jedenfalls.
Daher haben wir uns entschlossen eine eigene Informationsseite zu diesem Thema auf dieser Webseite installiert, die wir aber nach der Gesetzgebung erst am 13.06.2014 veröffentlichen dürfen. Genauso wie die neue 
Widerrufsbelehrung und das dazugehörige Formular. Da ein Teil der Änderungen auch in unsere AGBs einfließen, bitten wir alle Kunden diese nach dem 13.06.2014, 0:00Uhr erneut oder erstmalig zu lesen.
Wir versuchen Ihnen und uns die relativ umfangreichen Änderungen/Neuerungen so verständlich wie möglich darzulegen, müssen aber darauf hinweisen, das wir dies aus rechtlichen Gründen nur eingeschränkt vornehmen können und keinerlei Rechtsberatung erteilen. Sollten sie Fragen zu Details dieser Änderungen haben, wenden sie sich bitte an die, die sie zu verantworten haben oder einen Rechtsanwalt ihres Vertrauens.

Da sowohl die gesetzlich vorgeschriebenen Passagen, als auch die danach individuell zu gestaltenden Passagen dieser Gesetzgebung bereits von Sachverständigen als mangelbehaftet angesehen werden und sich absehen läßt, daß einige abmahnfreudige versuchen werden diese Übergangszeit zu nutzen um Kasse zu machen, verweisen wir an dieser Stelle auf den 
§12 (Abmahnversuche) unserer AGBs. Sollte es Grund zu einer Beanstandung geben, bitten wir um freundliche Mitteilung, damit wir diese umgehend beheben können. Da sich die derzeitige Rechtslage erst noch praktisch beweisen muß, ist davon auszugehen, das wir nicht alle Änderungen und Rechtsentscheidungen zeitnah erfahren und/oder umsetzen können. Darin liegt aber weder eine Absicht noch ein Wettbewerbsvorteil!

Wir bitte alle Kunden unsere Kundeninformationsseite und unsere AGBs zu beachten!

Die Kundeninformationsseite soll ihnen in einfachen Worten die neue Sachlage erläutern und bedient sich daher einer umgangsprachlichen Schreibform.
Die AGBs geben unsere Geschäftsbedingungen in der aktuellsten Form wieder. Diese sind ab dem dort angegebenen Datum gültig und können sich unangekündigt ändern. Daher sollten Kunden vor absenden ihrer Bestellung immer einen Blick darauf werfen.
Darüber hinaus können sie sich auch in den Medien informieren. Wir weisen aber darauf hin, daß es offensichtlich auch bei den Medien 
noch Verständnisprobleme bezüglich der Neuerungen gibt. So wurden wir bereits auf diverse Falschmeldung aufmerksam gemacht. Dies zeigt, das nicht alles was Neu ist auch bestimmt besser ist.

Diese Informationen werden nur in deutscher Sprache bereitgestellt, da es sich um rechtsverbindliche Informationen handelt und unser Shop deutschem Recht unterliegt!
hier geht es zur

Kundeninformationsseite

20.06.2013

Liebe Kunden und Freunde,

wie wir schon am 10.06.2013 bekannt gegeben haben, wurden unsere
Heckstoßstange, vollverkleidet für Truckmodell
im Maßstab 1/14 unerlaubterweise, von einem französischen Anbieter raubkopiert.
Wir haben diese Urheberrechtsverletzung zwar außergreichtlich beigelegt, behalten uns aber vor im Widerholungsfall doch noch ein Gericht zu bemühen!
Der Raubkopierer hat uns derweil alle Informationen und vor allem die Form und das "Urmodell", bei dem es sich um einen bei uns erworbenen Artikel handelt, zukommen lassen. Uns ist auch bekannt wer den Artikel an den Händler geliefert hat!
Wir können jeden der die Absicht hegt unsere Artikel zu kopieren nur davor warnen! Das wird teuer!

Leider mußten wir feststellen, daß die Qualität der raubkopierten Bauteile (erwartungsgemäß) erheblich schlechter, ja geradezu erbärmlich ist, im Vergleich zu unserem Qualitätsprodukt!
Dreisterweise hat der "Produzent" den Kunden dafür auch noch mehr Geld abgenommen als wir für das Originalteil fordern!
Unverzeihlich ist aber, daß er unser Copyrightlogo unverändert auf diesen illegal kopierten Bauteilen belassen hat und so den Eindruck erweckte, es handele sich um Originale von 48 Special Models!



Hier die Fälschung!
Hecksto%DFstange0613-014_Bildgr%F6%DFe%20%E4ndern.jpg
Miserabele Kantengenauigkeit und endlose viele, sinnlose Steigeransätze zeichen diese dilletantische Arbeit aus! Außerdem ist es Krumm und schief!
Hecksto%DFstange0613-015_Bildgr%F6%DFe%20%E4ndern.jpg
Von hier gesehen macht alles ja noch einen ganz ansehnlichen Eindruck,
aber nur solange man nicht genau hinsieht!
Hecksto%DFstange0613-013_Bildgr%F6%DFe%20%E4ndern.jpg
Die Rückseite entlarvt aber den Amateur und deutlich zu sehen ist das Copyright von 48 Special Models!
Dies ist keines unserer Produkte!
Hier das Original!
VK1-001.jpg
Die Unterschiede sind deutlich!
Luftblasen oder Angüsse, sowie Steiger gibt es auf unseren Bauteilen nicht!
Das Bauteil ist bis auf wenige Kleinigkeiten aus einem, homogenen Stück, ohne Blasen oder Ansätze zur Formentlüftung. Grund hierfür ist, daß wir wissen wie man eine funktionierende Form baut!
Auch haben alle unsere Bauteile einen speziellen Grauton im Material, der sie farblich von anderen sofort unterscheidet!
Hat ihr Bauteil eine andere Farbe und haben sie es nicht direkt bei uns gekauft, ist es vermutlich eine Fälschung!!

Original 48 Special Models Teil!
Sofort lieferbar!

bestellen.gif

Heckstoßstange, vollverkleidet
Bausatz Resingußteil für Truckmodell
im Maßstab 1/14
Diese vollverkleidete Heckstoßstange besteht aus einem Teil. Die Rückleuchtengläser sind nicht enthalten. Das Bauteil ist einbaufertig und bedarf nur geringer Bearbeitung. So müssen z.B. die Löcher für die Rückleuchten und die Befestigungslöcher gebohrt werden. Das Bauteil besteht aus gut bearbeitbarem Resin und ist grau oder schwarz. Breite: 18,6cm
Höhe: 4,7cm
Tiefe: ca. 3cm
Artikel-Nr.: 17010014

Wir fordern alle die ein gefälschtes Bauteil erworben haben auf, uns dieses, mit der Originalrechnung, zuzuschicken (frankiert bitte).
Sie erhalten dann ein original 48 Special Models Bauteil von uns!
Ach ja, wir wissen natürlich wieviele Teile produziert wurden!

10.06.2013
Liebe Kunden und Freunde,

aus gegebenem Anlaß müssen wir darauf hinweisen, das derzeit gefälschte Artikel aus unserem Truck Sortiment im Umlauf sind!

Bei E-bay Frankreich haben wir am 09.06.13 von unserer Heckstoßstange, vollverkleidet für Truckmodelle gleich mehrer Auktionen mit Bildern eines offensichtlich nachproduzierten Bauteils gefunden.
Wir können nur jeden davor warnen ein solches Bauteil zu erwerben, da dieses ein gefälschtes Markenprodukt ist!
Dies kann rechtliche Konsequenzen für den Käufer haben, der diese Bauteil wissenlich kauft!
Für den Anbieter hat es bereits rechliche Konsequenzen!

Wir weisen hier darauf hin, daß 48 Special Models Urheber, alleiniger Hersteller und Vertreiber dieses Artikels ist!
Der Artikel hat eine Copyrightmarkierung und ist speziell eingefärbt!

Wer einen Artikel dieser Art in einer anderen Farbe als der untem im Bild angezeigten erworben hat oder/und den Artikel nicht bei uns direkt erworben hat, der möge sich bitte mit uns in Verbindung setzten. Wir werden den Artikel kostenlos gegen einen Originalartikel tauschen, sofern wir vom Kunden die Verkäuferadresse und den dazu gehörigen Kaufbeleg erhalten!

Sollten unseren Kunden andere nachgemachte Artikel aus unserem Sortiment im Internet oder bei "Händlern" begegnen, bitten wir um eine Mitteilung wenn möglich mit Bild!
home-up-3.GIF
neues-ov-3.gif
e-shop-up-3.GIF prod-up-3.GIF
ueber-up-3.gif
link-up-3.gif
kont-up-3.GIF
agbs-up-3.gif